Motorrad Träger für Trial Motorräder. Neu überarbeitete Ausführung für 590,-€ , ab Kronach.


Die Besonderheiten

  • Das Motorrad steht mit dem ganzen Gewicht direkt auf dem Kugelkopf der Anhängerkupplung.
  • Für kurze Fahrten wird nur der Spezial Gurt über die Mitte des Fahrzeugs gespannt.
  • Bei längeren Fahrten werden zwei Löcher 8,5 mm in den Querträger und dem Motor Unterschutz gebohrt, das Motorrad ist dann fest mit dem Motorrad Träger verbunden. Es kann zusätzlich noch der Spezial Gurt verwendetet werden.
  • Das fahrverhalten des Zugfahrzeugs in Kurven verbessert sich deutlich.
  • Die Anhängerkupplung über den Kugelkopf ist abschließbar.
  • Der Grundträger ist aus einem vier Kant Rohr mit verstärkter Wandung, Die Rad Bügel aus Edelstahlrohr.
  • Der Kennzeichenträger ist abnehmbar.
  • Auf der rechten Seite ist ein Gummipuffer, zum Hochkant stellen in der Garage.
  • Das Gewicht beträgt nur 14,3 Kg.
  • Den Träger gibt es in der Farbe schwarz oder silbern.

Aufladen des Motorrades auf den Träger:

  • Vorderrad in den linken Bügel heben.
  • Hinterrad in den rechten Bügel heben.
  • Spezial Gurt über die Mitte des Fahrzeugs spannen. Innerhalb von weniger als 60 Sekunden abfahrbereit!!!!
  • Motorrad_Träger-01
  • Motorradtraeger

 

>>> zurück zur Übersicht