Die Neuheiten der Sherco Trial-Reihe kommen für das Jahr 2021. Die französische Marke hat sowohl ihr Racing-Modell als auch die Factory verbessert und bringt einige interessante Änderungen in Bezug auf das Design mit sich, obwohl beide jetzt ästhetisch viel ähnlicher sind.

 

  • -sherco_trial_2021_Factory_250_300_03
  • sherco_2021-01_250-300-ST-FACTORY
  • sherco_2021-02_250-300-ST-FACTORY
  • sherco_2021-04_250-300-ST-FACTORY
  • sherco_2021-05_250-300-ST-FACTORY
  • sherco_2021-06_250-300-ST-FACTORY
  • sherco_trial_2021_Factory-range-1
  • sherco_trial_2021_Factory-range-2
  • sherco_trial_2021_Factory-range-3
  • sherco_trial_2021_Factory_250_300_09
  • sherco_trial_2021_Factory_250_300_10
  • sherco_trial_2021_Factory_250_300_11
  • x-deposito-sherco-3

 

Bis 2021 wird die neue Reihe von Sherco ST-Trial ästhetisch einheitlich, da beide Designs, Racing und Factory, praktisch dieselbe Ästhetik, dieselbe Fahrgestaltung in Silbergrau und sogar denselben neuen Aufklebersatz 2021 aufweisen. Die Unterschiede werden von nun an in den Komponenten zu finden sein, die wie immer exklusiver in den Factory-Modellen sind. In diesem Sinne erklärt Sherco: "Wir wollen keine Unterschiede zwischen unseren Kunden machen und wir wollen jedem die gleiche Dekoration mit dem bestmöglichen Design anbieten."

Sherco Trial Racing

Dieses Modell wurde für den Piloten entwickelt, der auf Amateurebene trialt. Konzipiert für diejenigen, die den Sonntag mit ihren Motorrädern verbringen möchten, ohne die anspruchsvollen Sektionen zu überwinden. Ihre Motorräder sind in der Lage, ihre Fähigkeiten unter schwierigsten Bedingungen zu zeigen. Der Benutzer findet Reaktionsfähigkeit, Vertrauen und Leistung nur durch Fahren.

Erstens sind die Aufkleber bis 2021 unterschiedlich und die elektrische Installation wurde optimiert. Bringen Sie in diesem Fall eine Plug & Play-Scheinwerfermaske mit. Auf der anderen Seite verfügt ST Racing über eine neue Schwinge, die intern modifiziert wurde, weniger schwer, weniger steif und flexibler ist und daher eine größere Traktion erzielen kann.

Der 42-Zahn-Kranz ermöglicht die thermodynamischen Änderungen des Motorrads bei niedriger Geschwindigkeit eine Verlängerung des Endübersetzung. Dadurch wird der Zug der Kette reduziert und die Traktion erhöht.

Aluminiumfarbenes Fahrgestell, graphitfarbene Lenk- und Lenkerklemmen sowie schwarze Felgen mit gelben Naben. Kurz gesagt, weniger Blau und weniger Gelb zugunsten von Platingrau.

Sherco Trial Factory

Dieses spektakuläre Motorrad für die anspruchsvollsten und anspruchsvollsten Fahrer verbessert die Leistung des letzten Jahres. Es sammelt eine große Anzahl von Premium-Komponenten und Werksteilen, um das Beste daraus zu machen, indem es darauf vorbereitet ist, auf hohem Niveau zu konkurrieren, wie es beispielsweise im Sherco Racing Factory-Team verwendet wird.

Die Entwicklungen von Sherco Factory 2021 beginnen mit einem neuen aktualisierten Grafikkit für 2021 und einem neuen Verbindungssystem. Auf diese Weise ist das Motorrad niedriger und hat eine verbesserte Fahrt, da es einfacher ist, das Gleichgewicht zu halten. Außerdem ändern sie die Einstellungen des Reiger-Stoßdämpfers und passen die Einstellungen an die neuen Komponenten an.

Eine weitere exklusive Komponente der Werksgeräte ist der neue blaue Zylinderkopf mit austauschbarem Einsatz. Auch wurde das Kompressionsverhältnis verringert.

Die Fußstützen sind aus S3 Hard Rock in Schwarz, die Aluminium-TECH-Gabel bleibt erhalten, und die Bremsscheiben stammen von der Marke Galfer.

Gemeinsame Merkmale der Sherco Trial 2021-Reihe

Die Motorenpalette konzentriert sich auf den Zweitakter für die drei Hubräume: 125 ccm, 250 ccm und 300 ccm. Diese Motoren entwickeln durch ihre Abgasanlage eine verringerten Zylinderleistung und erzielen zwei offensichtliche Vorteile. Wenn die Leistung reduziert wird, gewinnt das Motorrad bei niedriger Drehzahl mehr Leistung und gleichzeitig mehr Kraft, sobald das Gaspedal geöffnet wird. Auf diese Weise verbessert sich die Reaktionszeit des Motorrads. Schließlich wurde auch die an den neuen Zylinderkopf angepasste Kurbelwelle neu gewuchtet.

 

Long Ride Kit um mehr Kapazität und Autonomie zu genießen


Auf einfachste Weise möchte Sherco die Autonomie Ihres Trialmotorrads erweitern. Dafür wurde das Long Ride Kit geboren, eine einfache, aber effektive Option, die auch sehr einfach zusammengebaut werden kann. Laut Sherco ist es "leicht anpassbar, bietet dank seines großen Tankinhalts und eines bequemen Sitzes mit einem schmalen Sattel, der für den Einsatz in Trial geeignet ist, eine viel größere Autonomie."

Die Einfachheit der Montage ist bemerkenswert, da Sie es in weniger als 5 Minuten an Ihrem Motorrad montiert ist. Es enthält jedoch ein Handbuch, in dem Sie jederzeit erfahren, wie Sie das Long Ride Kit in 7 Schritten zusammenbauen können. Schließlich sind zwei wichtige Aspekte, dass das Kit nicht für den Straßengebrauch zugelassen ist und dass der Kraftstofftank vor der Verwendung entleert werden muss.

x deposito sherco 3