• ---mecatecno.jpg
  • Beta-Evo-2024_06.jpg
  • Mecatecno_Dragonfly_20.jpg
  • Mecatecno_Dragonfly_21.jpg
  • Mecatecno_Dragonfly_23.jpg
  • Mecatecno_Dragonfly_24.jpg
  • Montesa-301RR-2.jpg
  • Sherco_STR_300_2023_01.jpg

Beta, die neuen Trial EVO Factory 2024

Die EVO Factory stellen die rennsportliche EVOlution der Trial-Modelle von Beta dar und kommen wie üblich im Februar, kurz vor Beginn der Wettkampfsaison, auf den Markt, bereit für den Wettbewerb auf höchstem Niveau.

Neue Beta Alp 4.0 und Alp X

Die Erweiterung der Beta-Familie umfasst zwei brandneue Modelle im On-Off- und Scrambler-Bereich. Die Alp 4.0 und Alp X basieren auf dem legendären Alp 4.0-Modell und bieten vielseitige Fahrerlebnisse. Neue Beta Alp 4.0 und Alp X - Echte Enduros für den Alltag

Beta Trial EVO My 2024

Die Sportsaison 2023 neigt sich dem Ende zu, und das Beta Factory Trial-Team ist entschlossen, die bestmöglichen Resultate mit seinen Fahrern zu erzielen.

GASGAS TXT Racing Modelle 2024

Die Trial-Reihe GASGAS TXT 2024 umfasst sechs Modelle in den Versionen TXT Racing und TXT GP, die ab September bei GASGAS-Händlern auf der ganzen Welt erhältlich sind.

Ein Jahr nach der Einführung der besten GASGAS-Trial-Bikes der Geschichte geht GASGAS mit Volldampf in Richtung 2024 mit dem gleichen Angebot an Hochleistungs-Bikes. Die beiden TXT GP-Modelle haben einige interessante Updates erhalten (dazu später mehr), während die vier bewährten TXT RACING-Bikes nach wie vor genauso beeindruckend sind und ein Fahrspaß bieten. Sie können jetzt bei Ihrem nächstgelegenen GASGAS-Händler vorbeischauen , um alle Details zu Preisen und Verfügbarkeit zu erfahren.

  • GAGAGS_TXT_2024_01
  • GAGAGS_TXT_2024_02
  • GAGAGS_TXT_2024_03
  • GAGAGS_TXT_2024_04
  • GAGAGS_TXT_2024_07
  • GAGAGS_TXT_2024_08
  • GAGAGS_TXT_2024_09
  • GAGAGS_TXT_2024_10
  • GAGAGS_TXT_2024_11
  • GAGAGS_TXT_2024_12
  • GAGAGS_TXT_2024_16
  • GAGAGS_TXT_2024_18

Es kommt einem vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass GASGAS im Sommer 2022 die neueste und beste Generation von GASGAS-Trial-Bikes vorgestellt hat. Doch nun sind wir, 12 Monate später, dabei, die Besten zu verbessern. Die mutigen, modernen und sofort erkennbaren 2024-Bikes sind da, in ihrer unverwechselbaren roten Farbe. Trial-Fahrer auf der ganzen Welt lieben das unvergleichliche Handling jedes Bikes, das auf das agile Handling und die kompakten, leistungsstarken Motoren zurückzuführen ist.

Für 2024 wurde die Leistung der Modelle TXT GP 250 und TXT GP 300 verbessert. Das erste, was Ihnen sowohl optisch als auch beim Fahren auffällt, ist das Akrapovič-Auspuffrohr. Dieser aus hochwertigem Titan gefertigte Auspuff ist nicht nur 350 Gramm leichter, sondern bietet zwischen 2000 U/min und 7000 U/min einen spürbaren Leistungszuwachs, der das Überwinden der größten Hindernisse noch einfacher als je zuvor macht.

Was die Leistung betrifft, behalten die TXT GP-Modelle den voll einstellbaren Tech3-Stoßdämpfer bei, der jetzt über einen um 25 % größeren Behälter verfügt, um die Ölkapazität zu erhöhen. Der Grund für diese Neuheit ist einfach: Es staut sich weniger Wärme, wodurch die Dämpfung selbst auf den kompliziertesten technischen Abschnitten viel gleichmäßiger und vorhersehbarer wird.

Abgerundet werden die interessanten Änderungen an beiden TXT GP-Motorrädern durch neue vordere und hintere Bremsscheiben mit FIM-Homologation, einen neuen Schalthebel mit kürzerer Spitze, der die Bildung von Schlamm noch weiter verhindert, sowie neue Grafiken, die direkt von den Motorrädern übernommen wurden. GASGAS Factory Rennen.

Die GASGAS TXT RACING-Modelle bieten unübertroffene Leistung. Und mit vier beliebten Hubräumen – 125 cm³, 250 cm³, 280 cm³ und 300 cm³ – gibt es wirklich für jeden das richtige Trial-Bike! Sie alle werden, wie auch der TXT GP, in den modernen Produktionsanlagen in Terrassa (Barcelona) montiert und sind mit hochwertigen Komponenten ausgestattet. Die GASGAS TXT RACING-Reihe 2024 ist zweifellos die heißeste Generation von Hochleistungs-Trial-Bikes auf dem Markt und ermöglicht Trial-Fahrern aller Altersgruppen und Fähigkeiten, sich mit Stil zu vergnügen.

Technische Highlights – TXT GP

  • Der neue Akrapovič-Auspuff steigert die Leistung und spart gleichzeitig Gewicht
  • Neue Bremsscheiben vorne und hinten
  • Neuer Schalthebel, der unter allen Bedingungen effizienter ist
  • Neue Replika-Grafiken von GASGAS Factory Racing
  • Neuer voll einstellbarer TECH TJ3-Stoßdämpfer mit konstanter Dämpfungskapazität
  • TECH-Vorderradgabel mit 174,5 mm Federweg und KASHIMA-Beschichtung für verbesserte Empfindlichkeit
  • Leichtes Stahlchassis aus Rohrprofilen und Gusseisen mit Aluminium-Frontstützen
  • Zylinderkopf mit austauschbaren Einsätzen zur individuellen Leistungsanpassung
  • NEKEN-Lenker und RENTHAL-Griffe
  • Von GASGAS Factory Racing inspirierter Lenkerschutz
  • Schwarz eloxierte Lenkplatten aus bearbeitetem Aluminium
  • BRAKTEC hydraulische Kupplung und Bremsen
  • Robuste und leichte Felgen mit bearbeiteten Naben
  • Michelin Trial X11-Reifen vorne und hinten für maximale Traktion
  • Patentierte 4/6-Gangschaltung

 

Technische Highlights – TXT RACING

  • Leichtes Stahlchassis aus Rohrprofilen und Gusseisen mit Aluminium-Frontstützen
  • Schaft mit austauschbaren Nocken für individuelle Leistung
  • TECH-Vorderradgabel mit 174,5 mm Federweg
  • TECH-Stoßdämpfer, einstellbar in Auszug und Federvorspannung
  • Voller ergonomischer Körper mit In-Mold-Grafiken
  • Das Fußrastendesign erhöht die Kontrolle unter schwierigen Bedingungen
  • Der Schalldämpfer verfügt über einen neuen superbeständigen Anschluss
  • NEKEN-Lenker und RENTHAL-Griffe
  • BRAKTEC hydraulische Kupplung und Bremsen
  • Robuste, leichte Räder mit CNC-gefrästen Naben
  • Michelin Trial X11-Reifen vorne und hinten für maximale Traktion
  • Patentierte 4/6-Gangschaltung

Die sechs Motorräder werden ab September 2023 bei GASGAS-Händlern auf der ganzen Welt landen. Weitere Details zum Trial-Sortiment 2024 sowie aktuelles technisches Zubehör und Trial-Bekleidung finden Sie auf der GASGAS-Website.

Mecatecno Dragonfly in Spanien

Ein zufriedener Kunde konnte persönlich seine Dagonfly im spanischen Werk abholen. Seit dem hängt bei ihm zu Hause der Haussegen schief da er kaum noch seinen häuslichen Pflichten nachkommen kann da er nur noch Trial fährt.

Oriol Noguera Botschafter bei Mecatecno

Die wiedergeborene Mecatecno Motorcycles, die gerade ihr neues elektrisches Trial-Motorrad auf den Markt gebracht hat, hat jetzt einen neuen Markenbotschafter, Oriol Noguera.

Mecatecno Dragonfly das elektrische Trial-Bike

Nach einer intensiven Zeit der Entwicklung und Feldtests haben wir jetzt das neue Mecatecno Dragonfly, das elektrische Trial-Bike für Erwachsene, das dieses Segment revolutionieren kann.

FÜR KIDS TRRS ONE RR 80

Das neue Modell wurde mit dem Ziel entwickelt, die Lücke zwischen dem ON-E KIDS 20″-Modell und dem ONE 125cc zu schließen. Ein dringend benötigter Zwischenschritt für alle jungen Fahrer, die ihre Fortschritte auf einem Verbrenner beginnen oder fortsetzen möchten.

Neue TRRS ONE RR 2024

TRRS Motorcycles präsentiert die neue TRRS ONE RR 2024, die jüngste Weiterentwicklung des Modells, das von den Fahrern der Marke im Wettbewerb eingesetzt wird. Ein Modell, das interessante Verbesserungen im mechanischen Aspekt und einen erneuerten ästhetischen Vorschlag beinhaltet.

Montesa Cota 301RR und 4RT260 2023

Montesa informiert uns über die Neuheiten für das Sortiment 2023, die wie folgt zusammengefasst werden können: neue Dekoration, die Rot mit Details in Schwarz und Weiß kombiniertfür den Cota 4RT260 , neues Design in der Farbe Atmosphere Blue Metallicfür den Cota 301RR und neue Federungseinstellungen und neue Lackierung für den 4Ride.

Neue Montesa für Touring

Die neue Montesa 4Ride basiert auf der 260er 4Takt Montesa. Montesa feiert seine 70-jähriges Geschichte. Gerade vor ein paar Monaten kündigte Montesa die neue Cota 300RR an und die Marke hat schon wieder mit einer neuen 4RIDE überrascht. Mit der neuen 4RIDE Montesa wird eine größere Anzahl von Benutzern erreicht.

Neue Scorpa SCT 2024 Update

Scorpa präsentiert die neue Baureihe 2024, die zweite Weiterentwicklung des Einspritzmotors ST-F-Factory, bei dem praktisch alles neu war.

Nach der Einführung einer völlig neuen Baureihe 2023, die einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk, eine elektronische Einspritzung und ein völlig neues Design umfasst, präsentiert Scorpa seine Trial-Reihe 2024 , das Zwillingsschwesterrad des Sherco, aber mit eigener Persönlichkeit in Bezug auf Farben und Differenzierende Details, die auch mit Verbesserungen einhergehen, die auf die beste Leistung abzielen.

  • P7A9305
  • P7A9461-2
  • P7A9516
  • SC-250-SCORPA-08-1200
  • SC-300-SCORPA-01-1200
  • SC-300-SCORPA-02-1200
  • SC-300-SCORPA-04-1200
  • SC-300-SCORPA-05-1200
  • scorpa-trial-2024-ficha-tecnica

Das sind die neuen Features des Scorpa ST-F Factory 2024:

  • Neuer Luftfilter , Halterung und Käfig, die für eine bessere Abdichtung sorgen – Neues optimiertes elektrisches Verkabelungssystem – Neuer NEKEN- Lenker zur Verbesserung des Fahrkomforts
  • Neue Kraftstoffpumpe
  • Neuer Aluminium-Kraftstoffpumpenanschluss –
  • Neuer Spannungsregler
  • Neues „weiches“ Drosselklappengehäuse von Domino für verbesserte Kontrolle und Komfort
  • Verbesserte 2024-Renndesign- Grafik
  • Neues Starterzahnrad aus Stahl, stärker geschmiedet
  • Neues Starterhebeldesign für verbessertes Starten
  • Neu Verstärkter Kupplungsdeckel (250/300 cm³)
  • Neue Einspritzdüse
  • Verbesserte Zuordnung für eine progressivere Leistungsabgabe
  • Neues elektronisches Dual-Spark-Setup zur Optimierung der Motorleistung bei niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten.

Scorpa ist stolz auf die geleistete Arbeit und die im Jahr 2023 von Sherco und Scorpa erzielten Erfolge und hebt die folgenden Titel hervor:

  • TrialGP-Weltmeisterin – Billy Green (Scorpa)
  • TrialGP-Weltmeisterin – Emma Bristow (Sherco)
  • TrialGP-Weltmeisterin – Berta Abellán (Scorpa)
  • USA-Meisterin – Pat Smage (Sherco)
  • TrialGP-Weltmeisterin Frankreich – Benoit Bincaz (Sherco)
  • Englischer Meister – Jack Peace (Sherco)
  • Europäischer und Englischer Meister der Frauen – Alice Minta (Scorpa)
  • Britischer 125er-Meister – Harrison Skelton (Scorpa)
  • Spanischer Juniorenmeister – Miquel Alarcón (Sherco)
  • Spanischer TR5-Meister – José MARía Segura (Sherco)



Sherco präsentiert Modelle 2024

Sherco präsentiert die neue Baureihe 2024, die zweite Weiterentwicklung der Einspritz-STRs, bei der praktisch alles neu war.

Nach der Einführung einer völlig neuen Baureihe 2023, die einen neuen Motor, ein neues Fahrwerk, eine elektronische Einspritzung und ein völlig neues Design umfasst, präsentiert Sherco seine Trial-Baureihe 2024 mit Verbesserungen, die darauf abzielen, die beste Leistung herauszuholen.

  • P7A9155
  • P7A9163-450x675
  • P7A9177-450x675
  • ST-300-SHERCO-02-1200
  • ST-300-SHERCO-04-1200
  • ST-300-SHERCO-05-1200
  • ST-300-SHERCO-08-1200
  • sherco-scorpa-trial-2024-airbox
  • sherco-str-2024-technical-specs

Das sind die neuen Features des Sherco STR 2024:

  • Neuer Luftfilter , Halterung und Käfig, die für eine bessere Abdichtung sorgen – Neues optimiertes elektrisches Verkabelungssystem – Neuer NEKEN- Lenker zur Verbesserung des
  • Fahrkomforts
  • Neue Kraftstoffpumpe
  • Neuer Aluminium-Kraftstoffpumpenanschluss –
  • Neuer Spannungsregler
  • Neues „weiches“ Drosselklappengehäuse von Domino für verbesserte Kontrolle und Komfort
  • Verbesserte Grafiken im Rennsportdesign 2024
  • Neues Starterzahnrad Stärkerer geschmiedeter Stahl
  • Neues Starterhebeldesign für verbessertes Starten
  • Neu Verstärkter Kupplungsdeckel (250/300 cm³)
  • Neue Einspritzdüse
  • Verbesserte Zuordnung für eine progressivere Leistungsabgabe
  • Neues elektronisches Dual-Spark-Setup zur Optimierung der Motorleistung bei niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten.

 

Sherco ist stolz auf die geleistete Arbeit und die im Jahr 2023 von Sherco und Scorpa erzielten Erfolge und hebt die folgenden Titel hervor:

  • TrialGP-Weltmeisterin – Billy Green (Scorpa)
  • TrialGP-Weltmeisterin – Emma Bristow (Sherco)
  • TrialGP-Weltmeisterin – Berta Abellán (Scorpa)
  • USA-Meisterin – Pat Smage (Sherco)
  • TrialGP-Weltmeisterin Frankreich – Benoit Bincaz (Sherco)
  • Englischer Meister – Jack Peace (Sherco)
  • Europäischer und Englischer Meister der Frauen – Alice Minta (Scorpa)
  • Britischer 125er-Meister – Harrison Skelton (Scorpa)
  • Spanischer Juniorenmeister – Miquel Alarcón (Sherco)
  • Spanischer TR5-Meister – José MARía Segura (Sherco)

ADRESSE

Hofmann Motorsport
Brunnenweg 25
96317 Kronach-Ziegelerden
Tel. : +49 (0) 9261 1816
E-Mail: info@hofmann-motorsport.com

ÖFFNUNGSZEITEN

Nach telefonischer Absprache
+49 9261 1816

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.